Schüler der Fröbelschule seit mehr als 20 Jahren im VfL Center
  03.12.2019

Die Kooperation zwischen der Fröbelschule Herrenberg und dem größten Sportverein der Stadt ist eine inklusive Erfolgsgeschichte. Seit mehr als 20 Jahren besuchen die Schüler im Rahmen einer Schulkooperation das Fitness- und Gesundheitscenter des VfL Herrenberg. Wöchentlich trainieren sie gemeinsam mit den VfL Mitgliedern an den Geräten im Fitnessstudio. BA-Studentin Christina Pfeiffer, und das Trainerteam im VfL Center, möchten dabei den Spaß am Sport und das Verhalten zur eigenen Gesundheit fördern.

1996 wurde die Kooperation durch die damaligen Verantwortlichen Sandra Schittenhelm und Martina Hörmann ins Leben gerufen. Also noch lange bevor Inklusion zum gesellschaftlichen Schlagwort wurde, hat der gemeinnützige Sportverein sein Sportstudio als Plattform für dieses Projekt angeboten. Auch die Gemeinnützigen Werk- und Wohnstätten (GWW) besuchen mit 2 Gruppen wöchentlich die Sportstätte des Vereins.

In diesem Jahr feiert das VfL Center sein 25-jähriges Bestehen. Anlässlich des Jubiläums hat der VfL Herrenberg alle aktiven Schüler der Fröbelschule mit einem Trainingsanzug ausgestattet. Unterstützt wird die Aktion vom Spendenadvent der Volksbank-Herrenberg-Nagold-Rottenburg.


Kursangebote heute


Imagevideo - VfL Center



Pluspunkt Gesundheit
Sport pro Fitness
Sport pro Gesundheit